KUBAYAMASHI-DO VEREIN FRANKFURT e.V.
Ihr Kampfkunstverein in Frankfurt am Main
Waffenabwehr

Ein wesentlicher Bereich der Selbstverteidigung ist die Abwehr von bewaffneten Angriffen. Im Falle von Hiebwaffen lernen die Schüler, wie sie dem Schlagstock kontrolliert begegnen ohne von ihm getroffen zu werden oder von der Wucht seines Angriffs mitgerissen zu werden.

Genauso wichtig wie die Abwehr von Hiebwaffen ist die Abwehr von Stichwaffen. Die Begegnung mit einer Stichwaffe erfordert ebenfalls ein extrem hohes Maß an Präzision und Kontrolle. Wichtig bei grundsätzlich allen Waffenangriffen ist das Entwaffnen und letztendliche Sichern (Fixieren) des Angreifers.

Der Unterricht von Schusswaffen-Abwehrtechniken ist ein äußerst diffiziles Anliegen — insbesondere ein Zeigefinger gewiss schneller ist als eine Hüfte. Aber auch darüber hinaus sollte jene Auseinandersetzung nicht wahllos, sondern ausschließlich im verantwortungsvollen Unterricht vertrauenswürdigen Schülern vermittelt werden.

Der Kubayamashi-Do Verein Frankfurt e.V. unterrichtet neben andere Waffenabwehrtechniken — ob Hieb- oder Stichwaffen — jeden Samstag eine Vielzahl an effektiven Schusswaffenabwehr-Techniken für verschiedene Situationen.


Unser nächstes Training findet schon morgen, am Montag, den 21.10.2019, um 19.00 Uhr statt. Melden Sie sich jetzt zu einem Probetraining an.

Stundenplan für Montag, den 21.10.2019:
19.00 Grundlagengymnastik
19.30 Koordination Beintechniken 2
20.00 Formenlehre
20.30 Nahkampf (Ilbotaeryon)
21.00 Freikampf
21.30 Krafttraining

http://www.masterarbeitschreiben.com
Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt   |