KUBAYAMASHI-DO VEREIN FRANKFURT e.V.
Ihr Kampfkunstverein in Frankfurt am Main
Taekwon-Do

Übersetzt man den Begriff Taekwon-Do in die deutsche Sprache, so heißt dies „Die Lehre des Fuß- und Faustkampfes“. Im Wesentlichen entsprechen die drei Begriffe, die den Namen ergeben, jedoch mehr als nur der Fähigkeit, mit Füßen und Fäusten kämpfen zu können. Tae, das erste Wort des Namens steht für alle im Kampf anwendbaren Möglichkeiten, die Beine und Füße zu gebrauchen. So weist der Begriff Tae darauf hin, sicher Stehen, Schreiten, Stampfen, Treten und Springen zu beherrschen. Kwon, der zweite Begriff des Namens, der in die deutsche Sprache übersetzt die Faust benennt, steht für alle im Kampf anwendbaren Möglichkeiten, die oberen Extremitäten der Arme und Hände einzusetzen. Do, der dritte Begriff des Namens, umschreibt die Lehre und damit die Philosophie, die den Kampf mit Füßen und Fäusten umgibt.


Unser nächstes Training findet schon morgen, am Samstag, den 15.08.2020, um 13.00 Uhr statt. Melden Sie sich jetzt zu einem Probetraining an.

Stundenplan für Samstag, den 15.08.2020:
13.00 Krafttraining
13.30 Faustkampf
14.00 Bodenkampf
14.30 Schusswaffenabwehr
15.00 Florett
15.30 Dehnung

http://www.masterarbeitschreiben.com
Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt   |