Rumpfboxen

Rumpfboxen ist eine Variante des regulären Boxens, bei der jedoch ausschließlich zum Rumpf angegriffen wird, statt auch zum Kopf. Dieses Konzept bietet den Vorteil eines sehr intensiven Trainings, bei dem die für das reguläre Boxen typischen Verletzungsrisiken wie Gehirnerschütterungen, Platzwunden im Gesicht sowie eingeschlagene Nasen, Zähne oder Jochbeine allgemein ausgeschlossen werden können.

Trainiert wird beim Rumpfboxen mit regulären Boxhandschuhen (16 oz). Auf einen Kopf- und Gesichtsschutz kann verzichtet werden, da dieser beim Rumpfboxen nicht erforderlich ist.

Beim Rumpfboxen wird neben dem konditionellen und taktischen Training auch das Durchsetzungsvermögen sowie die Fähigkeit, sich mit den Fäusten zur Wehr setzen zu können, sehr stark gefördert.

 

Bei Übungsstunden im Einzeltraining kann diesem Sportangebot eine hinzugefügt werden.

 

Trainingsform Std./Monat Personal Training Paartraining
1 bis 3 110,00 Euro 165,00 Euro
4 90,00 Euro 180,00 Euro
ab 4 99,00 Euro 149,00 Euro
ab 8 95,00 Euro 143,00 Euro
ab 30 93,00 Euro 140,00 Euro
ab 60 91,00 Euro 137,00 Euro
Jugend aktiv (13 - 18) je Std. ab 13,00 Euro ab 26,00 Euro

 

Trainingsform Std.Preis/Std.
Gruppe, 3 bis 6 Personen je Std.220,00 Euro
Jugend aktiv (13 - 18) je Std.ab 39,00 Euro

 

Form Einheit Preis/Einheit
1,5 Std. 99,00 Euro
1,0 Std. 69,00 Euro
0,5 Std. 20,00 Euro
0,5 Std. 60,00 Euro
je Std. 50,00 Euro
nach Vereinbarung

Alle Preise inklusive 19 % USt. — aktueller Stand: 8. Januar 2022

 

 

Kubayamashi-Do Körperschule
Heisterstraße 8, Hinterhaus
60594 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten:
montags:10.00 – 22.00
dienstags:Termin anfragen
mittwochs:10.00 – 22.00
donnerstags:10.00 – 21.00
freitags:10.00 – 21.00
samstags:10.00 – 18.00
sonntags:Termin anfragen
sowie täglich nach Vereinbarung

http://www.masterarbeitschreiben.com

 

Während der Kundenbetreuung können wir keine Besucher empfangen. Daher bitte wir auch für kostenlose Informationsgespräche Termine zu vereinbaren.