Corona-Prophylaxe

Vorerst kein Sportbetrieb
Aufgrund der Corona-Epidemie in Deutschland hat die Bundesregierung am 16. März 2020 Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich erlassen. Entsprechend dieser Leitlinien ist zurzeit unter anderem auch der Publikumsverkehr sowie der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen sowie in Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen zu schließen. Wir bitten deshalb um Verständnis, dass wir trotz der Anwesenheit unseres Personals zurzeit keine Besucher in unserer Körperschule empfangen können. Deshalb müssen wir unsere Kundentermine — bis zur Beendigung der seitens der Bundesregierung erlassenen Anordnung — vorerst aussetzen.

Der Kubayamashi Studien- und Fachbuchverlag bleibt von dieser Regelung unberührt
Unserer Bücher können auch weiterhin über unsere Webseite bestellt werden — selbst falls der reguläre Buchhandel in einzelnen Fällen schließen sollte. Solange die von uns genutzten Paketdienste ihrer Tätigkeit nachkommen, erfolgt der Versand auch weiterhin über die üblichen Postwege.

Beratung und Kontakt
Ebenfalls haben Sie auch noch weiterhin jederzeit die Möglichkeit, mit uns jetzt schon Termine für ab voraussichtlich dem 1. Mai 2020 zu vereinbaren oder andere Belange mit uns telefonisch zu besprechen. Ihre E-Mails beantworten wir innerhalb von 24 Stunden.

Wir wünschen all unseren Kunden und Interessenten für unsere Literatur und Sportangebote auch weiterhin gesund zu bleiben.

Herzfrequenz

Unser Herz — das leistungsfähigste Organ unseres Körpers. Es schlägt bis zu vier Milliarden mal im Leben eines Menschen und verrät uns, wie gesund wir sind. Doch auch wer Sport treibt, sollte seine Zeichen beachten.

Die Ruhe-Herzfrequenz sollte unmittelbar nach dem morgendlichen Erwachen noch im Liegen gemessen werden, da hierbei die Belastung während des Wachzustandes am geringsten ist. Untrainierte erwachsene Personen weisen in diesem Zustand durchschnittlich 70 Schläge pro Minute auf, wohingegen Leistungssportler lediglich ca. 50 Schläge pro Minute und Hochleistungssportler sogar unter 15 Schläge pro Minute aufweisen können. Sollte die Anzahl der Herzschläge bei der vorgegebenen Messung der Ruhe-Herzfrequenz etwa 10 Schläge mehr als zu erwarten aufweisen, so ist dies bereits ein Anzeichen gesundheitlicher Irritationen, deren Ursache auf schnellstem Wege korrigiert werden sollte.

Die maximale Herzfrequenz dient als Referenzwert für die Trainings-Herzfrequenz. Sie ist vom Alter wie vom Geschlecht und der muskulären Konstitution eines Menschen abhängig und kann als grober Richtwert ermittelt werden, indem man vom Wert 220 das Alter der Person abzieht. Bei einem beispielsweise 30 Jahre alten Mann ergibt sich hierdurch eine maximale Herzfrequenz von 190 Schlägen pro Minute. Umso jünger eine Person ist, desto höher liegt auch ihre maximale Herzfrequenz. Bei weiblichen Personen liegt sie um bis zu 10 Schläge pro Minute höher als bei männlichen.

Um die maximale Herzfrequenz präzise ermitteln zu können sollten mehrere Messungen über den Zeitraum von mindestens einem Monat — unter Berücksichtigung von Ruhe- und Erholungsphasen — durchgeführt werden.

Die Trainings-Herzfrequenz, welche unmittelbar während der Trainingsbelastung gemessen werden muss, sollte bei Leistungssportlern 80 % der maximalen Herzfrequenz erreichen, um eine angemessene Leistungsausdauer zu erzielen. Die Erholungs-Herzfrequenz bietet als Indikator für die Regenerationsfähigkeit des Organismus eine geeignete Kontrolle für die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems.

Die Herzfrequenz von Leistungssportlern sollte bereits nach einer Minute der Erholung um mindestens 35 Schläge pro Minute gesunken sein. Nach weiteren zwei Minuten darf die Herzfrequenz nicht mehr als 110 Schläge pro Minute betragen. Bleibt die Herzfrequenz nach den genannten Zeiten auf höheren Pulswerten, so ist von einer bereits bestehenden Überlastung der Person auszugehen. Entsprechende Korrekturmaßnahmen der Trainingsbelastung sind in diesem Fall unbedingt erforderlich.

 

AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Urheberrecht | Sitemap | Seite drucken