Corona-Prophylaxe

Gemäß der aktuellen COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung ist der Besuch von Sportstudios und vergleichbare Einrichtungen zurzeit ausschließlich mit einem SARS-CoV-2-Negativnachweis erlaubt. Die Erlaubnis bezieht auch Selbsttests vor Ort mit ein, die unter Aufsicht von Mitarbeitern des jeweiligen Unternehmens erfolgen!

Dazu bieten wir unseren Kunden kostenlose Coronavirus (2019-nCoV)-Antigentests, die sie vor ihren Terminen unter unserer Aufsicht anwenden können. Optional ist es für Sie erforderlich, uns Ihren gültigen Impfpass oder Genesenen-Nachweis vorzuzeigen.

Zulässige Schnelltests können jedoch auch in nahe gelegenen Test-Zentren wie beispielsweise in der Mörfelder Landstraße 11 (Wegezeit zu Fuß, ca. 4 Minuten) oder Neuer Wall 13 (Wegezeit zu Fuß, ca. 6 Minuten) nach Online-Terminvereinbarungen durchgeführt werden.

Das Personal der Kubayamashi-Do Körperschule ist geimpft! Die entsprechenden Nachweise können wir unseren Kunden vor Beginn ihrer gebuchten Termine auf Anfrage vorweisen.


Erörterung der 3-G-Regel

Die aktuelle COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung regelt, dass ab einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von über 35 die 3-G-Regel in Kraft tritt. Deshalb ist es für Sie erforderlich, zu Ihren Terminen in der Kubayamashi-Do Körperschule Ihren gültigen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mitzubringen und uns vorzuweisen.

  1. Impfnachweis
    Die vollständige Impfung muss mindestens vor 14 Tagen erfolgt sein. Eine Impfung gilt erst dann als vollständig, wenn entweder bereits zwei Impfungen vorgenommen wurden, oder ein Genesener eine Impfung erhalten hat. Entsprechende Nachweise können sowohl in verkörperter Form mittels Ihres Impfausweises erfolgen, oder über einen jeweiligen QR-Code, den wir scannen können.

  2. Genesenen-Nachweis
    Als Genesenen-Nachweis gelten entweder entsprechende Dokumente, oder ein positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage alt sein muss sowie höchstens sechs Monate alt sein darf.

  3. Negatives Testergebnis
    Als solche gelten die zulässigen PCR- oder Antigen-Tests, die höchstens 24 Stunden alt sein dürfen. Alternativ dazu sind auch Nachweise des Arbeitgebers über negative COVID-19-Tests gültig, die höchstens 24 Stunden alt sein dürfen. Ebenso sind Selbsttests vor Ort zulässig, die unter Aufsicht eines Mitarbeiters (unserer Kubayamashi-Do Körperschule) erfolgen! Diese Information haben wir uns ausdrücklich noch einmal über das Gesundheitsamt bestätigen lassen — die entsprechende Korrespondenz können wir unseren Kunden vor ihren Termine ebenfalls vorweisen.

 

AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Urheberrecht | Sitemap | Seite drucken