Strong Fighter

Trotz der Bezeichnung stellt Strong Fighter keinen Kampfsport dar. Bei Strong Fighter handelt es sich um ein reines Fitness-Programm, bei dem der einzige Gegner, gegen den Sie antreten, Sie selbst sind.

Das Workout erfolgt bei unserem „Strong Fighter“-Trainingsprogramm in 120 Minuten:

  • Im ersten Teil des Workouts absolvieren Sie 30 Minuten lang ein äußerst intensives Konditionstraining für Ihr Herz-Kreislauf-System sowie für Ihre Beine.

  • Im zweiten Teil widmen Sie sich ebenfalls 30 Minuten lang einem ebenso ergiebigen Muskelaufbau-Training für Ihre Schultern, Arme und Ihren Bauch.

  • Als Höhepunkt und Abschluss des Trainings führen Sie ein reines Fitness-Boxen durch, bei dem Sie jedoch keinen taktischen Boxkampf wie im Sparring beim regulären Boxen üben, sondern sich 60 Minuten lang ausschließlich konditionell richtig intensiv „auspowern“, und Ihre letzten Reserven angehen, über die Sie bis dahin noch verfügen.

Da es sich bei dem Fitness-Boxen um keine tatsächlichen Kampfübungen handelt, besteht auch nicht die Verletzungsgefahr wie sie beim regulären Boxen zu erwarten wäre.

Bildquelle: www.dreamstime.com/nazarovsergey_info

AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Urheberrecht | Sitemap | Seite drucken