Bo

Der Bo ist ein Langstock und entspricht somit wohl eine der urtümlichsten Waffengattungen, die es gibt. Die Lehre des Kampfes mit dem Bo hat in Japan eine alte Tradition, die bis ins 12. Jahrhundert zurück reicht.

Das Bo-Training des Kubayamashi-Do Verein Frankfurt e.V. findet jeden Samstag im Wechsel mit dem Shinai-Training statt und vermittelt die taktischen Prinzipien der Anwendung des Bo. Aufgrund des ergiebigen Trainings werden die Geschicklichkeit und das Konzentrationsvermögen des Anwenders nachhaltig gefördert. Die hierbei erworbenen Fähigkeiten von präziser und optimierter Reaktion werden somit auch auf die Bereiche des waffenlosen Kampfes übertragen.

Shinai

Als Shinai wird das Bambus-Schwert bezeichnet, welches im Kendo angewandt wird. Das Training im Umgang mit dieser Waffe fördert nicht nur in hohem Maße die Konzentrationsfähigkeit, sondern auch das Reaktionsvermögen und wirkt sich somit auch positiv auf die Geschicke des waffenlosen Kampfes aus.

Das Shinai-Training des Kubayamashi-Do Verein Frankfurt e.V. findet samstags im Wechsel mit dem Bo-Training statt.

 

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Copyright | Sitemap | Seite drucken