Aufnahmekriterien

Zur Aufnahme in den Kubayamashi-Do Verein Frankfurt e.V. ist unter anderem das Verständnis erforderlich, dass ein Verein im idealen Sinne eine Interessengemeinschaft darstellt. Insbesondere im Kubayamashi-Do Verein Frankfurt e.V. wird dieser Sichtweise grundsätzlich eine sehr hohe Bedeutung zuerkannt. Das Interesse, welches die Mitglieder des Vereins konvergent miteinander teilen, übersteigt das archaische Anliegen, eine Plattform zur körperlichen Ertüchtigung nutzen zu können ob alleine, mit oder an anderen Personen. Insbesondere die Auseinandersetzung mit herausragenden Übungen zur Leistungsförderung sowie mit hochqualifizierten Kampfkunst-Techniken erfordert ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Der Umgang mit sich selbst und den jeweiligen Übungspartnern bedingt somit einen geistigen Reifegrad, der es den Teilnehmern ermöglicht, ebenso gewissenhaft wie fürsorglich diese Verantwortung auf sich zu nehmen und mit anderen zu teilen.

Der Kubayamashi-Do Verein Frankfurt e.V. wählt deshalb seine Mitglieder stets danach aus, ob ihnen Begriffe wie Vernunft, Ethik und Integrität ebenso geläufig sind wie auch einen wichtigen Teil ihres Lebens darstellen. Sollten auch Sie sich für einen Verein entscheiden wollen, in dem es gilt, gemeinsam höhere Ziele anzustreben, Argwohn, Aversionen und niederes Konkurrenzdenken außen vor zu lassen, so machen Sie sich bitte damit vertraut, dass dies auch unabdingbare Kriterien sind, welche wir zur Aufnahme neuer Mitglieder in den Verein voraussetzen. Die Fähigkeit, Verstand und Disziplin zu vereinen, prägt das Wesen des Vereins und definiert seine Mitglieder.

 

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Copyright | Sitemap | Seite drucken