Mitgliedschaft

Die Angebote des Kubayamashi-Do Verein Frankfurt e.V. umfassen zurzeit bis zu 12 Stunden Unterricht und Training pro Woche, die jedes Mitglied unseres Vereins stets auch nutzen kann statt je Person immer nur an zwei bis vier Wochenstunden in einer Anfänger-, Fortgeschrittenen- oder Meistergruppe trainieren zu können, wie dies meistens üblich ist. Angeleitet werden die Stunden von unserer professionellen Lehrkraft mit äußerst hohem Leistungsstandard und ebensolcher Zuverlässigkeit. Trainerausfälle gibt es bei uns nahezu nie. Lediglich im Jahr 2011 musste sich unser bereits seit 1981 unterrichtende Meister an einem einzigen Trainingstag wegen einer Erkältung vertreten lassen eine Bilanz, die ihres Gleichen sucht.

Über Ihre Mitgliedsbeiträge werden sämtliche Kosten für Ihre Mitgliedschaft abgedeckt. Bei uns müssen Sie keine zusätzlichen Kosten für Verbände, Versicherungen, Pässe oder Prüfungen sowie auch keine anderen obligatorischen Zusatzkosten entrichten!


Einmalige Aufnahmekosten:
25,00 (13,00*) Schüler bis zur Vollendung des 18. Lebensjahrs
35,00 (18,00*) Personen bis zu 18 Jahren, Studenten und Auszubildende
45,00 (25,00*) Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben

Monatliche Mitgliedsbeiträge:
25,00 (13,00*) Schüler bis zur Vollendung des 18. Lebensjahrs
35,00 (18,00*) Schüler ab dem 18. Lebensjahr, Studenten und Auszubildende
45,00 (25,00*) Alle anderen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben


Mitgliedschaftsvertrag

Sie haben die Möglichkeit den Mitgliedschaftsvertrag einfach online auszufüllen. So brauchen Sie ihn nur noch auszudrucken, zu unterschreiben und im Training beim Vorstand des Vereins abzugeben.


* = Hinweis für Personen mit niedrigem Einkommen:
Wir sehen davon ab, explizit für Arbeitslose Vergünstigungen für ihre Mitgliedschaft in unserem Verein zu deklarieren, insbesondere auch zahlreiche andere Bevölkerungsschichten ihre finanziellen Mittel äußerst restriktiv planen müssen. Entsprechend fassen wir alle Personen mit geringem Einkommen in der Gruppe jener mit gültigem Frankfurtpass zusammen. Zur Anerkennung der Vergünstigung des Mitgliedsbeitrags reicht es somit aus, uns Ihren gültigen Frankfurtpass vorzuweisen, detaillierte Angaben zur Einkommensgrenze oder zur Inanspruchnahme finanzieller Unterstützung gem. Sozialgesetzbuch II brauchen Sie uns nicht zu erteilen. Informationen zum Bezug des Frankfurtpasses erhalten Sie hier.




Kündigungsfrist

Die Kündigungsfrist für die Mitgliedschaft im Kubayamashi-Do Verein Frankfurt e.V. entspricht sechs Monaten zum Monatsende.

Üblich in den meisten Vereinen sind drei Monate zum Jahresende. Dies heißt, dass mit Ihrer Kündigung, die Sie zwischen dem 1. Januar und dem 30. September in entsprechenden Vereinen einreichen, dort Ihre Mitgliedschaft erst mit dem 31. Dezember ausläuft. Da es jedoch eine vereinsübergreifende Erfahrung ist, dass die meisten Personen eher zwischen Dezember und Februar ihre Lebensweisen ändern und somit auch Mitgliedschaften in Vereinen kündigen (überprüfen Sie hierzu Ihre eigenen Erfahrungen) und insbesondere zwischen August und November die wenigsten Personen eine Vereinsmitgliedschaft kündigen, hat eine solche Kündigungsfrist so kurz sie auch im ersten Moment scheinen mag eher zur Folge, dass Sie durchschnittlich zwischen neun und 12 Monate warten müssen, bis Sie aus einem solchen Vertrag entlassen werden.

Der Kubayamashi-Do Verein Frankfurt e.V. sieht von einer solch durchschnittlich langen Wartezeit ab. Da jedoch auch der Kubayamashi-Do Verein Frankfurt e.V. langfristig also mindestens sechs Monate vorausplanen und Hallenbelegungs- sowie Versicherungsverträge (diese sogar über ein ganzes Jahr) abschließen muss, können auch wir nicht generell von einer Kündigungsfrist absehen, jedoch haben wir uns entschieden, diese im Interesse der Mitglieder, entsprechend der erfahrungsgemäß häufigsten Kündigungsmonate so kurzfristig wie angemessen zu halten.

 

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Copyright | Sitemap | Seite drucken