eBooks

Taekwon-Do und Behinderte (eBook)
von Guy Lagast
ISBN 978-3-942719-90-2
1.2014
9,90 Euro

Es ist eine kaum vorstellbare Tatsache, dass für körperlich Behinderte deren Handikaps oft zum Verhängnis werden, weil sie Gelegenheitsverbrechern oder routinierten Kriminellen einen Anreiz schaffen, sich an jenen wehrlosen Personen zu vergreifen.

 
 
Über die Meistergrade (eBook)
von Robert F. Glener
ISBN 978-3-942719-33-9
1.2014
9,90 Euro

In einer Ära oberflächlicher Huldigungen und Selbstverherrlichungen, wie sie durch die breite Masse vorherrschen, ist die Zeit gekommen, nach der Kernfrage über den Seins-Zustand wahrhaftiger Meister nachzudenken.

 
 

Die Schatten-Trilogie (eBook)
von Marcel Weyers
ISBN 978-3-942719-18-6
1.2014
9,90 Euro

Dies ist die Gesamtausgabe der Fantasy-Trilogie „Schatten“, „Schattenjäger“ und „Schattenland“.

 
 
Schatten (eBook)
von Marcel Weyers
ISBN 978-3-942719-15-5
1.2014
3,49 Euro

Die fünf Freunde, Haru, Yusaku, Wataru, Midori und Natsumi besuchen die Oberstufe einer japanischen Schule. Sie machen alles gemeinsam und treffen sich nach dem Unterricht oft zusammen am Fluss. Doch plötzlich wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Als dann auch noch einer dieser Schatten auftaucht wird ihnen klar, dass sie alle in Lebensgefahr schweben. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, doch dann bekommen sie unerwartete Hilfe.

 
 
Schattenjäger (eBook)
von Marcel Weyers
ISBN 978-3-942719-16-2
1.2014
3,49 Euro

In Harus Leben kehrt der Alltag zurück, doch irgendetwas scheint nicht zu stimmen in dem kleinen japanischen Dorf. Dazu kommen dieses ständige Verschwinden von Menschen und die Naturkatastrophen auf der ganzen Welt. Die Unterrichtsstunden, die er und seine Freunde von der alten Schattenjägerin erhalten, sollen die Fünf auf das vorbereiten was kommt. Doch dann stellt sie Haru vor eine Wahl und er muss die bis jetzt wichtigste Entscheidung in seinem Leben treffen.

 
 
Schattenland (eBook)
von Marcel Weyers
ISBN 978-3-942719-17-9
1.2014
3,49 Euro

Haru und Yusaku müssen ihre Freunde zurücklassen, um sich auf ihre wahrscheinlich gefährlichste Reise zu begeben. Die Reise zum Herzen der Dunkelheit entpuppt sich als schwieriger als gedacht, doch die Reisestrapazen sind nichts im Vergleich zu dem, was die Beiden erwartet, wenn sie ihr Ziel erreichen. Denn die Freunde bekommen es mit mehr zu tun als mit Hunger, Krankheit und Schatten.

 
 

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | AGB | Copyright | Sitemap