Waffenabwehr-Seminar am 29.07.2017

Die Kubayamashi-Do — Schule für Sicherheit, Nahkampf und Bewegung veranstaltet ihr nächstes Waffenabwehr-Seminar am 29.07.2017, denn niemand, der Sie mit einer Hieb-, Stich- oder Schusswaffe bedroht, steht dabei entspannt herum und lässt sich seine Waffe von Ihnen leicht abnehmen! In der Realität stehen dem Angreifer zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, sein Vorhaben erfolgreich umzusetzen. Er ist nicht nur flexibel in seiner Körperbewegung, sondern auch in seiner Entscheidung, seine Angriffsmuster zu verändern oder nach einer gescheiterten Attacke erneut anzugreifen. So kann der Angreifer beispielsweise springen und ausweichen, mit einem Messer in schneller Folge mehrfach zustechen oder seinen Schlagstock, nach einem erfolglosen Angriff auf Ihren Kopf, gegen Ihre Beine schwingen.

Entsprechend fokussieren unsere Seminare die Details, welche unter Berücksichtigung der realen Gegebenheiten erforderlich sind, und vermitteln neben grundlegenden Techniken zur Waffenabwehr auch die sichere und konsequente Umsetzung dieser Techniken für den Ernstfall.

Seminar-Details

Seminarart:

Waffenabwehr-Seminar
 

Datum:

Samstag, den 29.07.2017
 

Veranstalter:

Kubayamashi-Do — Schule für Sicherheit, Nahkampf und Bewegung
Bleichstraße 20
60313 Frankfurt am Main
Fon +49 (0) 69 20326762
 

Referent:

Robert F. Glener
 

Seminar-Ort:

Kubayamashi-Do Körperschule
Heisterstraße 8, HINTERHAUS
60594 Frankfurt am Main
 

Registrierung:

11.30 bis 11.50 Uhr
 

Beginn:

12.00 Uhr
 

Pausen:

13.00 — 15.15 Uhr
14.15 — 15.00 Uhr
16.00 — 16.15 Uhr
 

Ende:

17.00 Uhr
 

Teilnehmerzulassung:

Alle medizinisch sporttauglichen Personen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben. Grundkenntnisse in Kampfkunst sind nicht erforderlich. Es kann ausschließlich teilnehmen, wer spätestens am Seminartag den Haftungsausschluss unterschreibt. Für Personen unter 18 Jahren ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb gilt die Reihenfolge der Anmeldungen!
 

Kleidung:

Ideal ist ein asiatischer Kampfsport-Anzug. Ansonsten einfach sportlich leichte Kleidung, wenn möglich langbeinige Hose (Jogging-Hose) und ein bis zwei T-Shirts sowie eventuell eine alte Motorrad- oder Jeans-Jacke.
 

Verpflegung:

Für Verpflegung ist eigenverantwortlich zu sorgen. In unmittelbarer Nähe zur Kubayamashi-Do Körperschule befinden sich zwei Getränke- und Lebensmittelgeschäfte und einige Bäckereien.
 

Teilnahmekosten:

Die Teilnahmekosten in Höhe von € 49,00 je Person müssen spätestens bis zum Meldeschluss unter Verwendungszweck: "Ihr Teilnehmernamen" auf unserem Konto eingegangen sein, ansonsten ist die Einzahlung bei der Registrierung per einwandfreiem Überweisungsträger nachzuweisen.
 

Bankverbindung:

Kubayamashi-Do — Schule für Sicherheit, Nahkampf und Bewegung
IBAN DE90500400000790009500
 

Meldeschluss:

Anmeldungen müssen spätestens bis zum 25.07.2017 bei uns eingegangen sein und können wegen der strikten Teilnehmerbegrenzungen darüber hinaus nicht mehr berücksichtigt werden.
 

Anmeldung

Geb. am:

Falls Sie in einem Kampfkunst-Verein Mitglied sind:
e.V.: Ja | Nein

Sonstiges:

Dokumentation

Zu diesem Seminar haben wir extra für Sie ein Programmheft — ein sogenanntes Handout — bereitgestellt. Das Handout fasst die wichtigsten Informationen des Waffenabwehr-Seminars zusammen und kann ebenso zur Rekapitulation wie als Orientierungs-Grundlage für andere Seminar-Anbieter dienen.

Ich bitte mir das 20 Seiten umfassende Handout Waffenabwehr-Seminar zum Preis von 2,90 Euro unverbindlich zum Seminar mitzubringen.

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | AGB | Copyright | Sitemap