Rückenschule-Seminare

Ob Sie im Büro, in der Krankenpflege oder in der Produktion tätig sind, die meiste Zeit Ihres Arbeitstages verbringen Sie entweder im sitzen oder belasten Ihren Körper durch schweres Heben. Sie spüren Ihren Rücken und entscheiden sich für einen Ausgleichssport. Viel Bewegung so denken Sie ist der Schlüssel zur Lösung Ihres Problems. Doch selbst nach einem halben Jahr stellen Sie fest, dass grundsätzlich viel Bewegung allein nicht ausreicht.

Die u. a. durch Dauersitzen entstehende hohe Belastung, die am Arbeitsplatz auf den Körper wirkt, sowie falsche Körperhaltung im alltäglichen Leben können bei mangelndem Ausgleich chronische Rückenerkrankungen hervorrufen, welche letztendlich für den Betroffenen auch den schönsten Tag zum Alptraum werden lassen. Aber auch als Kampfkünstler oder Leistungssportler einer anderen Disziplin wissen Sie, dass manche Trainingsinhalte Sie trotz Ihrer guten Gymnastik immer wieder Ihren Rücken, auch noch Tage nach dem beanspruchenden Training, spüren lassen. Dies tritt meistens dann in Erscheinung, wenn Sie an einem Event teilgenommen haben, bei dem Sie Muskelgruppen beansprucht haben,
die Sie ansonsten nicht so sehr strapazieren. Eine gezielte Rückenschule ist hier der einzig richtige Weg Ihrem Rücken Wohlbefinden zu verleihen und ihn gesund zu halten. Denn Rückenschule stabilisiert Ihre Gesundheit und dient als Prophylaxe gegen Rückenschmerzen. Darüber hinaus ist sie auch zur Nachsorge nach Bandscheibenvorfällen geeignet.

Unsere Seminare vermitteln den Teilnehmern die gezielte Rückenschule wie sie beispielsweise zur Nachbereitung nach einem anstrengenden Arbeitstag oder Vereinstraining zu empfehlen ist. Die Teilnehmer lernen hierbei wie sie spezifische Körperbereiche durch ihre Muskulatur festigen und gleichzeitig entspannen können. Sie lernen die Rückenproblemzonen richtig zu dehnen und ihre natürliche Beweglichkeit wieder herzustellen. So steigern Sie nicht nur Ihr Wohlbefinden, sondern auch Ihre Leistungsmöglichkeiten in Alltag und Beruf. Die Übungen können individuell, zuhause oder in Gruppen angewendet werden, da sie keine technischen Hilfsmittel erfordert.

 

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | AGB | Copyright | Sitemap | Seite drucken