Fallschule-Seminare

Wer eine Kampfkunst oder auch nur den Bereich der Selbstverteidigung ernsthaft erlernen und trainieren möchte, kommt dabei nicht am Erlernen einer souveränen Fallschule vorbei. Ohne die sichere Sturzkontrolle, welche der Körper durch die Fallschule erwirbt, ist es schier unmöglich, die Effizienz verschiedener Sturztechniken am Partner zu trainieren, denn er liefe sonst Gefahr, sich dabei zu verletzen. Halbherzig durchgeführte oder gar nur angedeutete Technikumsetzungen, durch welche die Verletzungsgefahr kompensiert werden soll, vermitteln dem Übenden jedoch nicht die Authentizität, die erforderlich ist, jene Technik im Bedarfsfall selbstsicher anzuwenden.

In unseren Seminaren vermitteln wir den Teilnehmern neben den vehementen Grundlagen der Fallschule auch die verschiedensten Möglichkeiten, aus zahlreichen Positionen sicheren zu Boden zu fallen. Die Seminare sind somit ebenso als Grundlage für Teilnehmer von Selbstverteidigungslehrgängen geeignet, wie auch für Kampfkünstler, die ihre Disziplin auch im Sturz mit größtmöglicher Effizienz beherrschen wollen. Lehrer und Trainer erlangen Fachkenntnisse des Fallschule-Unterrichts.

 

Impressum | Kontakt | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | AGB | Copyright | Sitemap | Seite drucken