Kubayamashi-Do — www.kubayamashi.com
Schule für Sicherheit, Nahkampf und Bewegung

Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan ist eine alte chinesische Kampfkunst, deren Wurzeln in der taoistischen Philosophie zu finden sind. Die Lehre des Tai Chi Chuan ist unmittelbar mit dem asiatischen Prinzip von Yin und Yang verknüpft, welches den Polaritäten wie beispielsweise „hart und weich“ oder „schnell und langsam“ entspricht. Jene Gegensätze zu erkennen, ihre Potentiale zu steigern und gleichermaßen ihre Kräfte zu harmonisieren ist eins der Ziele des Tai Chi Chuan. Um dieses Ziel erreichen zu können wird im Tai Chi Chuan eine Vielzahl an Übungsmethoden vereint, welche zur seelischen Reinigung, der mentalen Entwicklung und der Steuerung der inneren Lebenskraft — dem sogenannten Qi — dienen.

Zur Übung werden die aus einer streng festgelegten Abfolge von Bewegungsabläufen bestehenden klassischen Formen des Tai Chi Chuan in meditativer Weise vollzogen. Dabei sind sowohl Körperhaltung als auch Bewegungen gemäß den biologischen Prinzipien sowie den Gesetzen und Formen der Natur strukturiert. So befinden sie sich im Einklang mit der Natur und haben eine deutlich wahrnehmbare Wirkung auf Körper und Geist, die sich dadurch ebenfalls in Harmonie mit der Natur befinden.

Durch ihre harmonischen und ruhigen Bewegungen, die sanft und kontinuierlich mit der Atmung synchronisiert werden, fördert jene Übungen vor allem die Entspannung von Geist und Seele. Deshalb gilt Tai Chi Chuan bereits seit hunderten von Jahr ebenso als geistig erfrischend wie positiv auf die Gesundheit wirkend, die Langlebigkeit sowie die spirituelle Entwicklung fördernd und ebenso als Weg, Stress abzubauen und die innere Ruhe zu erlangen. Die ohne große Anstrengung erfolgenden langsamen Bewegungen des Tai Chi Chuan machen es auch für Menschen mit geringer Kondition zur ersten Wahl. Oftmals wird Tai Chi Chuan deshalb auch in der konventionellen Medizin und Reha Therapie-begleitend eingesetzt.

Tai Chi Chuan in das eigene Leben zu integrieren öffnet nicht nur für die eigene Gesundheit und tiefere Erkenntnisse Tür und Toren, sondern sorgt auch für einen ruhigen und stressfreien Umgang mit der Familie, dem Arbeitsfeld und generell auch der Gesellschaft. Letztendlich werden durch Tai Chi Chuan auch das Atmungssystem sowie die Haltung und Koordination des gesamten Körpers verbessert und die Geschicklichkeit und Flexibilität erhöht.

 

Seminar-Termine


2017: